Solidarität mit den Wiener Demonstranten gegen rechts JETZT! Wien wehrt sich, Österreich leistet Widerstand: Friede auf Erden!

2017_12_18_wien_widerstand_titel_end

Die Confessiones-Redaktion möchte Euch Respekt übermitteln für Euren Widerstand gegen eine Regierung, in der Rechtsradikale an die Macht gekommen sind.

Diana: Wolfgang, was bedeutet das für Deutschland?

Wolfgang: Ein spätes Erwachen der demokratischen Mehrheit in unserem Lande, so scheint mir. „SPD befürchtet Wiederkehr Österreich-Ungarns“, war ein heutiger Tageszeitungs-Titel, das wäre zumindest eine zutreffende Anspielung der SPD auf erwartbare vor-demokratische Verhältnisse in Österreich unter der ÖVP-FPÖ-Koalition.

Österreichs neuer Innenminister Kickl beispielsweise ist ein bekennender Rechtsradikaler mit hervorragenden Vernetzungen zu führenden Köpfen der rechtsradikalen Szene in Deutschland.

„Wehrt Euch, leistet Widerstand … “ ist die einzig richtige Antwort auf den Versuch der Rechten, in Österreich jetzt sogar direkt an der Macht, Menschenrechte und Demokratie abzuschaffen. In Deutschland sollte noch viel hellhöriger und konsequenter auf das schon bedrohliche Erstarken der AfD wie aller Rechten geantwortet werden. Denn die demokratisch gesinnten Menschen sind authentisch in der Offensive für (mehr) Freiheit und Menschenrechte!

Diana, welche Botschaft möchtest Du der Protestbewegung übermitteln?

Diana: Woran erkennt man die falschen Propheten? Am Unfrieden, der mit selbstverliebter Lust herbeigeredet wird: von den Götzendienern an der beabsichtigten Verwirrung, an der Lüge und an der Jagd auf unschuldige Sündenböcke.

 

 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: