Kategorie: Antifeminismus vs. Gender

Wie Gudrun Kugler auf Instagram ihre eigenen Kinder in schädigender Weise öffentlich präsentiert, im Widerspruch zu „Grundprinzipien bei der Erziehung“, die sie als politisches Steckenpferd täuschend echt verkauft. Ein Beispiel kindeswohlgefährdender-halbseidener Doppelmoral in rechtskatholischen Kreisen, deren Opfer oft Kinder und Jugendliche sind.

Zu den Nationalratswahlen in Österreich am 15. Oktober 2017 kandidiert in...

Wie die Kommunikationswissenschaftlerin vom RPP Intitut des Wiener Psychiaters Raphael Bonelli das Märchen von ihrer eigenen Diskriminierung in Umlauf bringt – um dann als dessen expandierende Ehefrau und (Opus Dei-)Unternehmerin selig den Sieg über die Freiheit zu feiern.

Kolume von Diana Sonntag https://botschaftenblog.jimdo.com/blog/       Victoria Bonelli ist...

Oft sei Barmherzigkeit für Menschen, die in Widerspruch zur katholischen Lehre lebten, in der Kirche an zu viele Bedingungen geknüpft, schreibt der Papst in dem Dokument mit dem lateinischen Titel „Amoris laetitia“ (Freude der Liebe). Das sei „die übelste Weise, das Evangelium zu verflüssigen“. (Quelle: KNA) – Unverantwortlich, was Gabriele Kuby daraus macht.

Die Papstbotschaft zu Ehe und Familie Das päpstliche Lehrschreiben „Amoris laetitia“ äußert...